6.1.4.2. Qualifiziertes Überschreiten des Schwellenwertes