6.3. Übergangsbestimmungen