100.2. Allgemeine Bewertungsgrundsätze