96. Zweischneidigkeit der Bilanz