Das neue Qualitätssicherungssystem für Abschlussprüfer

Das Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz 2005 (A-QSG) verpflichtet die österreichischen Abschlussprüfer zur regelmäßigen Prüfung der Angemessenheit ihrer Qualitätssicherungsmaßnahmen. Zur Durchführung und Kontrolle des Systems wurden zwei neue Behörden eingerichtet. Diese haben ihre Tätigkeit aufgenommen, damit kann das System in vollem Umfang starten.