Budgetgenehmigung durch Aufsichtsorgane, insbesondere Aufsichtsrat

Der Budgeterstellungsprozess ist in vielen Unternehmen bereits voll angelaufen und das Budget meist gerade in der „Knetphase“ – und könnte damit von den Aufsichtsorganen, die das schlussendlich nach mehreren Abstimmrunden vorzulegende Budget formal beschließen werden, noch in ihrem Sinn (positiv) beeinflusst werden. Dies ist zwar (deutlich) mühsamer, als eine mit schönen Grafiken und eindrucksvollen Tabellen versehene Tischvorlage – die noch schnell auf der Fahrt zur Sitzung durchgegangen...