Anlagerichtlinien als professioneller Handlungsrahmen

Der Stiftungsvorstand muss bei der Verwaltung des Vermögens immer auf den Stiftungszweck abstellen. In der Praxis bietet dieser oft nur wenig konkrete Anhaltspunkte für Entscheidungen. Der nachstehende Beitrag zeigt auf, welchen Mehrwert Anlagerichtlinien im Hinblick auf die Entscheidungsfindung und das Haftungsrisiko des Stiftungsvorstandes leisten können.