Änderungen in der Besteuerung von Immobilien und der Grunderwerbsteuer durch das Steuerreformgesetz 2015/2016

Nach langen Verhandlungen wurde die Steuerreform 2015/2016, die zum wesentlichen Teil ab 2016 gelten soll, auf den Weg gebracht. Die adaptierte Immobilienbesteuerung bringt die Neuregelung im Bereich der Immobilienertragsteuer mit teils substanziellen Steuererhöhungen. Weitere Änderungen bedingt die Steuerreform im Bereich der Abschreibungssätze sowie der Verteilungsdauer von Instandhaltungen bzw Instandsetzungen und bringt eine gesetzliche Vermutung eines Grundanteiles im Bereich von Vermietung...