„Ein Informationsgefälle gibt es in beide Richtungen“

Mag. Hannes Schneller, Experte für Arbeitsrecht und für Aufsichtsratsrecht in der Arbeiterkammer Wien/Bundesarbeitskammer, erklärt im Interview, warum es von Vorteil ist, wenn in Aufsichtsräten neben Kapitalvertretern auch Belegschaftsvertreter sitzen. „Kurzsichtige“ Arbeitnehmervertreter, denen es nur um die Erhöhung der Gehälter gehe, kenne er in Österreich nicht.