War der Kunde erkennbar bloß an einer wertstabilen Anlage interessiert, liegt ein Schaden bereits dann vor, wenn er ein Kursschwankungen unterliegendes Wertpapier erwirbt