Das Zahlstellenkonzept der Zinsenrichtlinie

Das Zahlstellenkonzept der Zinsen-RL birgt nach derzeitiger Rechtslage einige Unklarheiten und Unschärfen in sich. Dadurch eröffnet sich dem Empfänger einer grenzüberschreitenden Zinszahlung die Möglichkeit, Zinseinkünfte aus dem persönlichen Anwendungsbereich der Zinsen-RL hinaus zu schleusen, um sie einer effektiven Besteuerung durch den Ansässigkeitsstaat zu entziehen. Dieser Beitrag untersucht die Schwächen des Zahlstellenkonzepts in der Zinsen-RL und diskutiert die von der Kommission...