Sparverhalten – Verunsicherung der Österreicher immer größer

In den Augen der meisten Österreicherinnen und Österreicher wurden Finanzdienstleistungen üblicherweise als „low-interest“-Produkte gesehen. Ausnahme ist bis dato das Spar- und Anlageinteresse. Dieser Artikel beleuchtet in Form eines Updates zu vorangegangen Beiträgen das Interesse an unterschiedlichen Spar- und Anlageformen in der österreichischen Bevölkerung und die Auswirkungen der Finanzkrise auf das Anlageverhalten.In the eyes of the majority of the Austrians financial services have...