Gedanken zur Einbeziehung von US-Investoren bei Anleiheemissionen des Bundes, der Länder und der Gemeinden oder von einer Gebietskörperschaft garantierten Anleihen

Wenn Emissionsbanken einen Preisvorteil im US-Dollar-Markt sehen, aber die Emission aus Haftungsüberlegungen nicht ohne einen Verkaufsprospekt verkaufen wollen, so sollte der österreichische Staat sich nicht vom Mehraufwand und haftungsrechtlichen, sondern vorrangig von finanziellen und vermarktungstechnischen Überlegungen leiten lassen. Der Mehraufwand ist aufgrund des Rahmenemissionsprogramms der OeKB minimal und das Risiko beherrschbar. Das gilt für privatplazierte Anleihen ebenso wie...