Bilanzrechtsmodernisierung made in Germany

Stellen Sie sich eine Prüfung aus deutschem Bilanzrecht vor: Der Rechnungswesenprofessor verteilt die Prüfungsangaben. Verwirrung unter den Studierenden: „Herr Professor, das sind ja die gleichen Fragen wie bei der letzten Klausur.“ „Stimmt“, sagt er, „aber die Antworten haben sich geändert.“