Controllingverständnis: Mehr als nur eine akademische Diskussion

Die Theorie beschäftigt sich seit langer Zeit und mit großer Akribie mit dem Problem, den Kern des Controllings festzulegen. Die Diskussion erscheint fachfremden Kollegen als Fehlallokation von Forschungskapazität: „Wie viel mehr Zeit für richtige Forschung hätten die Controlling-Kollegen, wenn sie sich nicht mehr so intensiv mit ihrer Identität beschäftigen würden!“Kieser, Ein kleiner Reisebericht aus einem benachbarten, aber doch fremden Gebiet, in: Weber/Hirsch (Hrsg.), Zur Zukunft der...