Anspruch auf Anwesenheitsprämien auch für Abwesenheitszeiten

Eine Vereinbarung über die Nichtberücksichtigung von berechtigten Fehlzeiten (Krankenstand, Urlaub, Feiertage) bei Berechnung einer Prämie ist unwirksam, auch wenn es sich um eine freiwillige Prämie handelt. (OGH 30. 6. 2005, 8 ObA 72/04b)