Auslegungsfrage zu Reisekosten bei freien Dienstnehmern

Einige Gebietskrankenkassen haben kürzlich mitgeteilt, Reisekostenentschädigungen bei freien Dienstnehmern ab 1. 5. 2005 auch dann als SV-pflichtig anzusehen, wenn diese belegmäßig nachgewiesen werden. Diese sehr weite Interpretation ist problematisch.