Freiwillige Verlängerung der Karenz und unentschuldigtes Fernbleiben nach der Karenz

Die längstmögliche Dauer der gesetzlichen Elternkarenz einerseits und die mögliche Bezugsdauer des Kinderbetreuungsgeldes andererseits weichen voneinander ab, was in der betrieblichen Praxis immer wieder zu Missverständnissen führt. In diesem Gastbeitrag wird daher auf Fragen zur freiwilligen Karenzverlängerung und auf die Rechtsfolgen bei unentschuldigtem Fernbleiben nach der Karenz eingegangen.