Sind „elektronische Fahrtenbücher“ steuerlich anzuerkennen?

Ein aktuelles Urteil aus Deutschland hat nun auch in Österreich eine Fachdiskussion darüber entfacht, ob und unter welchen Voraussetzungen elektronische Fahrtenbücher steuerlich als ordnungsgemäß anzuerkennen sind.