Kein Dienstleistungsscheck für Haushaltsführung des Ehegatten

Die Haushaltsführung unter Ehegatten kann nicht als Dienstverhältnis gewertet werden. Daher wird eine zwischen Ehegatten erfolgende Abgeltung der Haushaltsführung in Form von Dienstleistungsschecks seitens der Gebietskrankenkassen nicht anerkannt.