Legalisierung ausländischer Pflegekräfte

Wie in den Medien jüngst groß berichtet, sollen Pflegekräfte aus den neuen EU-Staaten künftig vom Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG) ausgenommen sein. Um Missverständnisse zu vermeiden, ist aus Sicht der Personalverrechnung unbedingt festzuhalten, dass diese Ausnahme nur für die Beschäftigung in Privathaushalten, nicht aber für Pflegekräfte in Krankenhäusern, Pflegeorganisationen, Altersheimen etc gelten wird.