Fallweise Beschäftigung – lohnsteuerliche Aspekte

Zuallererst ist festzuhalten, dass die Bezeichnung „fallweise Beschäftigte” ausschließlich ein sozialversicherungsrechtlicher Begriff ist. Fallweise Beschäftigte können lohnsteuerrechtlich unter folgende Rechtsvorschriften fallen: => vorübergehend Beschäftigte (§ 69 Abs 1 EStG), und => (un-)beschränkte Steuerpflicht, tägliche Lohnsteuertabelle.