Arbeitszeitaufzeichnungen

Die Verpflichtung zur Führung von Aufzeichnungen zur Überwachung der im Arbeitszeitgesetz (AZG) geregelten Angelegenheiten ist nicht neu. Geändert bzw entscheidend verschärft wurden aber im Zuge des Arbeitszeitreformpakets (BGBl I 2007/61 vom 31. 7. 2007) die damit zusammenhängenden Sanktionen. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Bestimmungen und Ausnahmeregelungen zur Führung von Arbeitszeitaufzeichnungen sowie die nun geltenden Sanktionsbestimmungen.