Umstellung vom Urlaubsjahr auf das Kalenderjahr

Durch Kollektivvertrag oder Betriebsvereinbarung kann anstelle des Arbeitsjahres das Kalenderjahr oder ein anderer Jahreszeitraum als Urlaubsjahr vereinbart werden (§ 2 Abs 4 Urlaubsgesetz – UrlG). Erfolgte die Umstellung durch Einzelvereinbarungen mit den Arbeitnehmern, so ist im Rumpfjahr keine Aliquotierung möglich. Im Folgenden werden diese und weitere Grundsätze im Detail dargestellt.