Trinkgelder bleiben steuerfrei

Der Verfassungsgerichtshof hat seine im Sommer formulierten Bedenken zurückgenommen und die im Jahr 2005 eingeführte Steuerfreiheit von Trinkgeldern bestätigt (VfGH 25. 9. 2008, G 19/08)