Auskünfte über ehemalige Arbeitnehmer

In einer Entscheidung aus neuerer Zeit nahm der OGH zum ersten Mal zur Frage Stellung, ob der Arbeitgeber haftbar gemacht werden kann, wenn er negative Auskünfte über ehemalige Arbeitnehmer erteilt. Dabei gelangte der OGH zu differenzierten Ergebnissen (OGH 7. 2. 2008, 9 ObA 104/07w).