Beendigung von Dienstverhältnissen bei langen Krankenständen

Kranke Arbeitnehmer sind in Österreich nicht speziell vor der Beendigung ihres Dienstverhältnisses durch den Arbeitgeber geschützt. Wer sein Dienstverhältnis nicht einvernehmlich löst oder wegen Inanspruchnahme einer Berufsunfähigkeits- oder Invaliditätspension selbst beendet, kann auch gekündigt oder sogar entlassen werden.