Zum Begriff des „leitenden Angestellten“

Leitende Angestellte sind vom Arbeitszeitgesetz (AZG), Arbeitsruhegesetz (ARG), Arbeiterkammergesetz (AKG) und vom Arbeitsverfassungsgesetz (ArbVG) ausgenommen. Weiters sehen manche Kollektivverträge vor, dass der jeweilige Kollektivvertrag auf Arbeitnehmer mit bestimmten Leitungsbefugnissen nicht anzuwenden ist.