Neuregelung des Kinderbetreuungsgeldes – Einführung einer einkommensabhängigen Variante

Die Änderung des Kinderbetreuungsgeldgesetzes, BGBl I 2009/116, ausgegeben am 17. 11. 2009, sieht eine Reihe von Maßnahmen vor, die zu einer Erhöhung der Wahlfreiheit für erwerbsorientierte Eltern und einer verbesserten Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie einer Stärkung der Väterbeteiligung, einer Verbesserung für Härtefälle bei Verhinderung des anderen Elternteils und einer Verbesserung für Mehrlingseltern führen sollen.