Rückersatz von Ausbildungskosten bei Fehlen einer Aliquotierungsvereinbarung

Der OGH hat in einer Entscheidung erstmals zur Konsequenz einer fehlenden Aliquotierungsvereinbarung im Sinn des § 2d Abs 3 Arbeitsvertragsrechtsanpassungsgesetz (AVRAG) für Ausbildungskostenrückersatzklauseln, die nach dem 16. 3. 2006 abgeschlossen wurden, Stellung genommen (OGH 1. 4. 2009, 9 ObA 126/08g).