Verjährung von Sozialversicherungsbeiträgen

§ 68 Allgemeines Sozialversicherungsgesetz (ASVG) enthält Bestimmungen über die Verjährung von Beiträgen zur Sozialversicherung. Dabei wird zwischen der Verjährung des Rechts auf Feststellung, dass der Dienstgeber zur Zahlung von Beiträgen verpflichtet ist (Feststellungsverjährung), und der Verjährung des Rechts auf Einforderung festgestellter Beitragsschulden (Einforderungsverjährung) unterschieden. Das Gesetz regelt aber auch die (eine Fristverlängerung bewirkende) Unterbrechung bzw Hemmung...