Kein Aufwandersatz für Abfertigung durch Altersteilzeitgeld

Durch das Altersteilzeitgeld wird dem Arbeitgeber ein Teil des zusätzlichen Aufwands abgegolten, der ihm durch Zahlung eines Lohnausgleichs an den Arbeitnehmer entsteht. Der VwGH hat nunmehr klargestellt, dass die Abfertigung nicht zu den vom Arbeitsmarktservice (AMS) abgeltungsfähigen Aufwendungen zählt (VwGH 22. 12. 2009, 2007/08/0079).