Entfall des Krankenversicherungsbeitrags bei Lehrlingen – Umsetzung in der Praxis

Für die Dauer der ersten zwei Jahre der Lehrzeit zahlen weder Lehrling noch Lehrberechtigter Krankenversicherungsbeiträge (KV-Beiträge). Dies gilt laut geänderter Ansicht der Gebietskrankenkassen (GKK) nicht nur für reguläre Lehrverhältnisse, sondern auch immer dann, wenn in einem Lehrbetrieb nicht die gesamte Lehrzeit absolviert wird (NÖDIS Nr 1/2010, März 2010).