Sonderzahlungen und entgeltfreie Zeiten

In einer kürzlich ergangenen Entscheidung zum Kollektivvertrag (KV) für Angestellte des Metallgewerbes festigt der OGH seine bisherige Judikatur zum Thema Sonderzahlungen und entgeltfreie Zeiten. Wesentlich in dieser Entscheidung ist, dass der OGH die aliquote Rückverrechnung bereits ausbezahlter Sonderzahlungen bejaht und den Einwand des gutgläubigen Verbrauchs nicht gelten lässt (OGH 3. 3. 2010, 9 ObA 151/09k).