Verbesserungsvorschläge einer Sekretariatsmitarbeiterin

In einem jüngst ergangenen Erkenntnis hatte der Verwaltungsgerichtshof zu beurteilen, ob Verbesserungsvorschläge einer Sekretariatsmitarbeiterin über deren normale Dienstleistungspflichten hinausgehende Sonderleistungen waren, die die begünstigte Besteuerung nach § 67 Abs 7 Einkommensteuergesetz (EStG) rechtfertigten (VwGH 25. 11. 2009, 2007/15/0181).