Abgabenrechtliche Behandlung des Urlaubsentgelts bei Direktauszahlung

Im Newsletter Dezember 2010 der Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungskasse (BUAK) wird über die ab 1. 1. 2011 geltende abgabenrechtliche Behandlung des Urlaubsentgelts nach § 8 Abs 8 Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz (BUAG) – wenn die BUAK das Urlaubsentgelt dem Arbeitnehmer direkt ausbezahlt – informiert. Für Urlaubsentgelte mit Urlaubshaltung ab 1. 1. 2011 werden die gesetzlichen Abgaben des Dienstgebers bis zum Höchstausmaß von 30,1 % vergütet (siehe dazu bereits in diesem Heft, Seite 17).