Ist die „Korridorpension“ der frühestmögliche Pensionsantritt im Sinne einer Sozialplan-Betriebsvereinbarung?

Das OLG Wien hat in einer jüngst ergangenen Entscheidung festgehalten, dass auch die sog „Korridorpension“ das Kriterium des „frühestmöglichen ASVG-Pensionsbeginns“ in einer Sozialplan-Betriebsvereinbarung erfüllt (OLG Wien 24. 11. 2010, 8 Ra 15/10z, nicht rechtskräftig).