Besonderer Kündigungsschutz behinderter Dienstnehmer

Das Behinderteneinstellungsgesetz (BEinstG) räumt begünstigten Behinderten einen besonderen Kündigungsschutz ein. Dass diese Schutzbestimmungen zur Anwendung kommen, setzt voraus, dass der Status als begünstigter Behinderter durch rechtskräftigen Bescheid festgestellt wurde. Der Zeitpunkt, zu dem die Behinderteneigenschaft bestehen muss, und der Zeitpunkt, zu dem der Bescheid in Rechtskraft erwachsen sein muss, fallen allerdings auseinander. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick über...