Pflichten des Beschäftigers bei Arbeitskräfteüberlassung

Das Arbeitskräfteüberlassungsgesetz (AÜG) sieht bei Arbeitskräfteüberlassung eine Teilung der Arbeitgeberstellung zwischen Beschäftiger und Überlasser vor. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick über die den Beschäftiger treffenden Pflichten.