Fristen für die Geltendmachung einer Behindertendiskriminierung

Bei behaupteter Diskriminierung wegen einer Behinderung setzt die Einbringung einer Klage voraus, dass zuvor ein Schlichtungsversuch unternommen wurde. Welche Fristen dabei einzuhalten sind, ist im Gesetz zwar einerseits sehr detailliert geregelt, andererseits fehlt eine eindeutige Bestimmung dafür, innerhalb welcher Frist die Einleitung des Schlichtungsverfahrens beantragt werden muss. Die dadurch aufgeworfene Frage, ob auch der Schlichtungsantrag einer Fristsetzung unterliegt, wurde nun...