Anrechnung Teilzeitbeschäftigter auf die Pflichtzahl nach dem BEinstG

Dienstgeber, die die Pflichtzahl nicht erfüllen, müssen eine Ausgleichstaxe entrichten (vgl Rauch, Pflichtzahl und Erfüllung der Beschäftigungspflicht nach dem BEinstG, ASoK 2012, 104). Zur Berechnung der Pflichtzahl bei Teilzeitbeschäftigung liegt eine aktuelle Entscheidung des VwGH vor (VwGH 21. 2. 2012, 2010/11/0109).