Kein Anspruch auf Außerhauszulage für Montagetischler

Eine kürzlich ergangene Entscheidung des OGH (OGH 29. 3. 2012, 9 ObA 148/11x ) beschäftigt sich mit der Frage des Anspruchs auf Tagesgelder im Zusammenhang mit der Definition des Arbeitsortes. In Anbetracht ähnlicher Definitionen in anderen Kollektivverträgen ist diese Entscheidung über den Anlasskollektivvertrag (Kollektivvertrag für Arbeiter des holz- und kunststoffverarbeitenden Gewerbes) hinaus von Bedeutung.