Bürokratieabbau ein tatsächliches Anliegen der Wirtschaftskammer?