Arbeitnehmer müssen Dienstzettel erhalten

Mit dem Inkrafttreten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) am 1. 1. 1994 traten gleichzeitig auch die Bestimmungen des Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetzes (AVRAG) über den Dienstzettel in Kraft. Vgl. BGBl. Nr. 459/1993. Durch das AVRAG wird für den Bereich des Dienstzettels die Richtlinie des Rates vom 14. 10. 1991 über die Pflicht des Arbeitgebers zur Unterrichtung des Arbeitnehmers über die für seinen Arbeitsvertrag oder sein Arbeitsverhältnis geltenden Bedingungen...