Die Unternehmereigenschaft nach dem KommStG

Der Begriff des zur Kommunalsteuer abgabepflichtigen Unternehmers ist sehr stark an jenen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes angelehnt. Es bestehen jedoch beträchtliche Abweichungen, die im gegenständlichen Beitrag aufgezeigt werden. — Der Abgabepflicht von Vereinen, von gewerblichen Betrieben der Körperschaften des öffentlichen Rechtes werden jeweils eigene Darstellungen gewidmet werden, ferner von solchen Unternehmungen, die von der Umsatzsteuer-Zahlungspflicht befreit, jedoch in die Kommunalsteuer...