Behandlung eines nach der Betriebseinbringung betriebsprüfungsbedingt entstandenen steuerlichen Einbringungsmehrwertes

(BMF) — Bei Einbringungen nach Art. III StruktVG wie auch nach Art. III UmgrStG ist eine Bindung der übernehmenden Körperschaft an die steuerlich maßgebenden Werte des Einbringenden anzunehmen.