Zurückbehalten von Verbindlichkeiten anläßlich des Zusammenschlusses

(Art. IV UmgrStG)