Investitionsrücklage 1993/94 für vom Kalenderjahr abweichende Wirtschaftsjahre

Gemäß BGBl. 818/1993 Art. VII Z 2 ist bei einem vom Kalenderjahr abweichenden, im Kalenderjahr 1994 endenden Wirtschaftsjahr auf den bis 31. Dezember 1993 angefallenen Gewerbeertrag Gewerbesteuer zu erheben, wobei nach Z 2 lit. a der Gewerbeertrag des abweichenden Wirtschaftsjahres sich aus den für die Veranlagung des Kalenderjahres 1993 maßgeblichen Bestimmungen des Einkommensteuergesetzes 1988 und des Körperschaftsteuergesetzes 1988 ableitet. Demgemäß ist auch die Bildung einer Investitionsrücklage...