Streit um die Anzeigen- und Ankündigungsabgabe

Werbung und Medien droht »fiskalischer Flächenbrand«