Herabsetzung der Prüfungsgrenzen des RLG